Einfach nur SEIN

Hat man die Persönlichkeitsentwicklung als seine eigene Leidenschaft entdeckt, ist der eigene Verstand über die Zeit sehr gut darin zu erkennen, wo man sich selbst noch verbessern kann.

Die letzten zwei Wochen war ich auf einer Campervan-Tour in der wunderschönen Natur Norwegens unterwegs. Als ich wieder Zuhause in meinem “Alltag“ angekommen war, habe ich gemerkt, wie mein Geist sofort wieder diesen Weiterentwicklungsmodus aktiviert hat. Ich stellte mir dann die Frage, welcher Modus wohl während meines Urlaubs aktiv war?

Nach kurzer Überlegung kam es mir in den Sinn. Es war der “Einfach nur sein“-Modus, der Zuhause angekommen, direkt wieder auf den “Wie will ich werden“-Modus umgeschaltet wurde. Da wurde mir bewusst, wie selten ich im “Einfach nur sein”-Modus verbringe.

Aus diesem Grund habe ich beschlossen, dass ich diesem viel mehr Raum in meinem Leben geben möchte und starte mit einer einwöchigen #EinfachNurSeinChallenge