Dating Herausforderungen

Dating-Herausforderungen für Introvertierte

Ich bin mal ganz ehrlich, als introvertierter Mensch gehört Dating sicherlich nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen, sondern eher zu den unangenehmen Herausforderung, die es wohl zu meistern gibt, wenn man nicht für immer Single bleiben möchte.

Meine damalige Studienzeit gehörte hier definitiv zu meiner mehr schlecht als rechten Dating-Phase🤷‍♂️. Gefolgt von der Erkenntnis, dass ich wohl für immer Single bleiben würde. Vor allem die Tatsache, in einer Gesellschaft zu leben in der extrovertierte Verhaltensweisen bei vielen Frauen mehr geschätzt werden als die von Introvertierten, machte es mir als ruhiger Menschen auch nicht wirklich einfacher.

Die folgenden Punkte gehören dabei aus meiner eigenen Erfahrung und der Erfahrung von anderen Introvertierten, mit denen ich mich zu diesem Thema unterhalten haben, zu den größten Herausforderungen: 

  • Wir brauchen unseren freien Raum! Gleichzeitig brauchen wir aber auch Liebe und Nähe. Das macht es gerade für extrovertierte Partner schwer uns zu verstehen.
  • Auf Dates zu gehen ist super energieraubend. Wenn man gewisse Dinge nicht beachtet wie z.B. die absolut dumme Idee, Dates immer in lauten überfüllten Bars zu machen!?!?!?!
  • Wir brauchen etwas länger um uns zu öffnen.
  • Wir reagieren empfindlicher auf emotionale Höhen und Tiefen. Damit meine ich nicht nur Frauen, auch wir Männer haben unsere emotionalen Rollercoaster 🎢

🙌 Heute, ein paar Jahre und Dates später, habe ich folgende Erkenntnisse erlangt, die ich gerne mit dir teilen mag:

✅ Kommuniziere deine Bedürfnisse frühzeitig und ohne Schuldgefühle.

✅ Je früher du dem potentiellen Partner erklärst, dass du introvertiert bist und vor allem was es bedeutet und was nicht, desto weniger Raum besteht für schmerzhafte Missverständnisse. Das kann so einfach sein, wie zu sagen: “Ich bin introvertiert. Manchmal werde ich durch Geselligkeit erschöpft und gehe dann in meine eigene Welt um wieder Energie zu tanken.”. Wenn dann dein Gegenüber nicht wegrennt und sich denkt “Oh, nein er/sie ist ein Psycho. Schnell weg!”. Dann bist du save 😂

✅ Verabrede dich an einem Ort an dem du dich wohl fühlst. Mein Favorit ist hier immer spazieren zu gehen in der Natur. Wählen auf jeden Fall Aktivitäten und Umgebungen, in denen Einzelgespräche möglich sind.

✅ Priorisiere die “Connection” vor dem Wunsch einfach nur einen Partner zu haben um nicht allein zu sein. Introvertierte lieben und brauchen tiefe Gespräche und eine Verbindung zum und mit dem Partner.

Was hast du so für Dating-Erfahrungen gemacht als introvertierter Mensch?